Der "unique" Swiss made Uhrenbeweger

 

Warum und für wen wurde PeneloP geschaffen ?

  •  Für all jene, welche eine oder mehrere automatische Uhren besitzen.

  •  Um Ihre automatische Uhr aufzuziehen, auch wenn Sie sie nicht tragen.

  •  Für jene, deren Körper tagsüber nicht genügend in Bewegung ist und die ihre Uhr nachts nicht tragen.

  •  Um Ihre Uhren nicht in einer Schublade verschwinden zu lassen, sondern sie auf einem modernen, 
    eleganten und einzigartigen Beweger zur Schau stellen zu können.

  •  Zum Wohle des Uhren-Mechanismus, der es liebt, ständig in Bewegung zu sein.

  •  Um zu vermeiden, dass Sie Ihre Uhr genau in dem Moment richten müssen, wo Sie sich zum Bespiel 
    für einen Theaterbesuch bereit machen.

  •  Um PeneloP Uhrenbeweger als grossartiges Geschenk zu offerieren.

  •  Für Ihre Uhr selbst- denn sie will verhätschelt werden.

  •  Für Sie !

Für whem ist ein Uhrenbewger ?

 

 

Design und Technik

Die Skizze des PeneloP Uhrenbeweger 

Das Design ist Modern, bahnbrechend, einzigartig und elegant.

Made in Switzerland. Dieses Uhrenbeweger "state of the art" ist in einer schweizerischen Montagewerkstätte hergestellt.
Qualifizierte und dienstbeflissene Arbeitskräfte bieten Gewähr für eine in diesem Bereich bekannte, qualitativ hochstehende Fertigung.

<IMG SRC="dispo.gif" WIDTH=250 HEIGHT=250 usemap="#dispo" BORDER=0>

Versehen mit einem robusten und geräuscharmen Motor wird PeneloP Ihre Uhren anstandslos betreuen.

Auf dieses Uhrenbeweger. Die Uhr befindet sich in einer vertikalen Position, ideal für sein Aufzug

Möglichkeit, bis zu 4 Uhren in Standardausführung zu befestigen.
Der Uhren-Drehträger kann jedem Typ und jeden Dimensionen von Armbändern angepasst werden 
(Patent pendent).


Die Uhr selbst ist auf einer Scheitelfläche befestigt.
Dadurch wird erreicht, dass die Schwingmasse der Uhr den Aufzugsmechanismus perfekt betätigt.

PeneloP zieht all jene Uhren auf, deren Mechanismus entweder mit einer Drehbewegung nur nach links, oder nur nach rechts, oder aber nach beiden Seiten  funktioniert. 

PeneloP ist mit einem elektronischen  einstellbaren Zeitschalter ausgerüstet (10 Min. bis 1Std 20 Min). Dieser funktioniert während der gewünschte Zeit ( ~ 12 U/min) nach Inbetriebnahme (Stromanschluss) und schaltet alle 24 Stunden zur gleichen Zeit wieder ein. 

Keine Programmierung, keine Zeiteinstellung- einfach und funktionell ! 

Ein Schalter (3 Stellungen) auf der Rückseite des Apparates bietet die Auswahl zwischen:
Stillstand,  
Zeitschalter,
Kontinuierlicher Gang (zum Beispiel für Apparate in Schaufenstern)

Die Kugellager, beidseitig auf den Achsenlagern montiert, gewährleisten eine weiche Drehung ohne  jegliches spiel.
Die Arme sind ausgerüstet mit einem sperr- und wartungsfreien Kuplungssystem.

Stromzufuhr mit Niederspannung, gefahrlos.
Europa   220VAC 
USA      110VAC

 

 Netto ohne Netzteil: 1.8 kg

The PeneloP production.

 

 

 

 

 

 

 

 

Woher kommt der Name PeneloP

In der griechischen Mythologie war Penelope die Frau von Odysseus. Da ihr Gemahl in den Trojanischen Krieg gezogen war, wurde sie von zahlreichen Freiern gedrängt, doch wieder zu heiraten, um dadurch das Anrecht auf die Thronfolge zu erwirken.

Sie musste schliesslich dieses Ansinnen annehmen, stellte allerdings eine Bedingung: Bevor sie die Wahl ihres Zukünftigen Gemahls treffe, müsse sie das Leinentuch, das sie im Begriffe war zu weben, fertiggestellt haben.

Und so bemühte sich die treue Ehefrau Nacht für Nacht, den Während des Tages gewobenen Stoff wieder aufzulösen. Dies dauerte drei Lange Jahre, bevor man ihre List durchschaute. 

Und eines schönen Tages kehrte der von allen - ausser Penelope - Totgeglaubte wieder zu ihr zurück.....

Penelope symbolisiert die Treue.   

 

 

FAQ (Häufigste Fragen)

  •     Wie lange muss meine Uhr in Bewegung gesetzt werden?
    PeneloP schaltet sich täglich für eine zwei-stündige Drehbewegung ein, genügend für alle automatischen Uhrwerke.
  •     Kommt es dadurch zu einer Abnützung des Uhrwerks ?
    Nein - im Gegenteil. Es ist sogar angezeigt, das Uhrwerk ständig in Bewegung zu halten. 
    Dies verunmöglicht eine Gerinnung des Oels und die Lager können weder oxydieren noch sich festfressen.
  •     Meine Uhr zieht sich mittels eines Einweg-Rotors auf. Ist PeneloP dafür verwendbar ?
    Ja, nur muss vorgängig festgestellt werden, in welcher Richtung sich Ihr Uhrwerk aufzieht. 
    Wenn sie sich nicht aufziehen lässt, genügt es, sie auf den entgegengesetzten Drehträger zu 
    montieren.
  •     Besteht nicht die Gefahr, dass PeneloP meine Uhr zu lange aufzieht ?
    Nein, die Uhrwerke sind für alle normalen wie auch sportlichen Betätigungen geschaffen. 
    Die täglichen 40 Minuten (original Setting) sind ausreichend für ein tadelloses Funktionieren, auf keinen Fall aber übertrieben.
  •     Kann ich PeneloP einen ganzen Tag lang ununterbrochen betätigen ?
    Ja, viele Uhrengeschäfte haben in ihren Schaufenstern automatische Uhren auf PeneloP montiert ausgestellt.
  •     Kann ich PeneloP an ein 110 VAC 60 Hz-Netz anschliessen ?
    Ja, nur Müssen Sie bei Ihrer Bestellung Ihre Netzspannung angeben.
  •     Wie kann ich den Zeitpunkt der Inbetriebsetzung ändern ?
    Ziehen Sie den Stromversorgungsstecker aus und stecken Sie ihn zum gewünschten Zeitpunkt wieder ein PeneloP schaltet sich automatisch jeden Tag zur gleichen Zeit wieder ein.

 

TechSystems        Grande-Rue 51       CH - 1317 Orny             Switzerland